Neue Kartoffelroder von Grimme ist vorgestellt


Erstellen Sie Ihre eigene Mitgliederseite mit WordPress.
Das ist die Lösung zum voll automatisiertem Verkauf Ihrer Mitgliedschaften und Abos!.

Maximale Rendite - 7 Anlagestrategien, die jeder Privatanleger kennen sollte!
Jetzt das kostenlose Buch bestellen (über 180 Seiten)!

So bauen Sie in nur sechs Stunden mit automatisierten
Webinaren einen dauerhaften Kundenmagneten auf!

Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär.
Jetzt das kostenlose Buch bestellen (über 300 Seiten)!




Auf der Potato Europe bei Hannover stellt Grimme in diesem Jahr zwei selbstfahrende Erntemaschinen für den Weltmarkt vor.
Das Flaggschiff, der vierreihige Ventor 4150 mit 530 PS und 15 Tonnen Bunkerkapazität, basiert auf dem bewährten SE-Prinzip – einer kombinierten Trennvorrichtung zum Sieben, Fördern und Trennen von Kraut.
Einzigartige Merkmale sind das Grabsystem, das der erste Teil der Maschine ist, der das Erntegut berührt, ohne über Kartoffelgrate zu fahren.
Außerdem verfügt sie über ein Niederverdichtungsradsystem mit Hundegang, ein Bedienterminal CCI 1200 mit der neuen GDI-Bedienoberfläche und das automatische Bandgeschwindigkeitskontrollsystem Speedtronic.
Der vierreihige Varitron 470 Terra Trac wird ebenfalls erstmals in der neuen Platinum-Version ausgestellt.
Der Varitron verfügt über einen patentierten 7-Tonnen-Nonstop-Bunker, eine Vielzahl von Separatorsystemen, die die größte Auswahl auf dem Markt bieten sollen, bodenschonende Gummiketten und eine perfekte Sicht auf den Zulauf.
Landwirte, die auf der Suche nach kleineren Maschinen sind, können den zweireihigen gezogenen Bunkererntemaschine Evo 290 mit seinem 9 Tonnen schweren Bunker und dem dreirädrigen TriSys- Fahrgestell, das einen hervorragenden Bodenschutz bietet, in Betracht ziehen oder hier suchen.


Wie Sie mit physischen Produkten komplett automatisiert
ein vierstelliges Einkommen generieren (FBA Seller Academy).

Der Tag, der deine finanzielle Zukunft verändert!
Lerne die 5-Stufen-Strategie für Investments (Aktien, Rohstoffe, Kryptowährungen) kennen.

Gründen Sie ein eigenes Online-Business mit dem Taschenbuch für Gründer.
Jetzt das Buch kostenlos anfordern (über 220 Seiten)!

Wie Sie mit der Steinzeit Methode (ohne eigenes Produkt)
seriös ein dauerhaftes und passives Einkommen aufbauen können.




Mit dem VarioDrive-Konzept kann die Geschwindigkeit der Hauptbahnen stufenlos eingestellt werden, während MemoryControl die gewünschten Betriebsparameter für alle genannten Erntemaschinen speichern und abrufen kann.

Grimme China hat unterdessen ein neues 12.500m² großes Werk und 1400m² großes Bürogebäude in Tianjin, 130km südöstlich von Peking, eröffnet.

Auf einem 3,5 Hektar großen Gelände gelegen, kostete es 13 Millionen Euro, eine herausragende Investition in der 150-jährigen Geschichte des Unternehmens.
Das Familienunternehmen befindet sich seit 20 Jahren in China – kein Wunder, denn China wächst jährlich 5 Millionen Hektar Kartoffeln und ist damit der größte Produzent der Welt.

In den letzten Jahren hat die chinesische Regierung die Kartoffel zu einem der vier wichtigsten Lebensmittel erklärt und will die Produktion ausweiten.

Keywords:Kartoffelroder

adresse