Ivalua zeigt Neuheiten für Digitalisierung und KI beim Procurement Summit in Hamburg


Erstellen Sie Ihre eigene Mitgliederseite mit WordPress.
Das ist die Lösung zum voll automatisiertem Verkauf Ihrer Mitgliedschaften und Abos!.

Maximale Rendite - 7 Anlagestrategien, die jeder Privatanleger kennen sollte!
Jetzt das kostenlose Buch bestellen (über 180 Seiten)!

So bauen Sie in nur sechs Stunden mit automatisierten
Webinaren einen dauerhaften Kundenmagneten auf!

Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär.
Jetzt das kostenlose Buch bestellen (über 300 Seiten)!




Neue Funktionen rund um katalogübergreifendes E-Procurement und Künstliche Intelligenz (KI) beschleunigen die digitale Transformation im Einkauf

München – 12. Juni 2019 – Ivalua, ein weltweit führender Anbieter von Cloud-basierten Spend-Management-Lösungen, präsentiert am 17. und 18. Juni auf der Fachkonferenz Procurement Summit 2019 seine jüngsten Innovationen für den Einkauf. Zu den vorgestellten Highlights gehören eine Reihe neuer KI-Anwendungen – darunter ein leistungsstarker, digitaler Assistent namens IVA. Interessenten können sich bei Ivalua außerdem zur Digitalisierung ihrer S2P-Prozesse beraten lassen oder in der Masterclass „Künstliche Intelligenz im Einkauf: So geht“s, das bringt“s“ mit anderen Einkaufsprofis Strategien für den Einsatz von KI in ihrem Unternehmen erarbeiten. Der Procurement Summit findet in diesem Jahr zum zweiten Mal im Millerntor-Stadion in Hamburg statt. Das Motto der zweitägigen Veranstaltung lautet „Digitalisierung und Innovation im Einkauf“. Interessenten können ab sofort über https://info.ivalua.com/procurement-summit-am-17-18-juni-in-hamburg ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren oder sich für die Masterclass und das VIP-Dinner anmelden.

Wie KI den Einkauf heute schon entlastet
Dass es sich bei Künstlicher Intelligenz längst nicht mehr um Zukunftsmusik handelt, zeigt Ivalua in Hamburg an konkreten Einsatzszenarien. Denn moderne KI-Anwendungen sind bereits heute in der Lage, Einkäufer und Lieferanten spürbar zu entlasten. IVA beispielsweise, der neue digitale Assistent für die Beschaffung, versteht natürliche Sprache und unterstützt so den Einkauf weit über Routineaufgaben hinaus. Auf Zuruf erstellt der Chatbot Auswertungen oder Diagramme und fungiert sogar als Mentor für neue Kollegen. Des Weiteren zeigt Ivalua Lösungen für eine volldigitale Rechnungsverarbeitung und ein unternehmensweites Vertragsmanagement. Wichtiger Bestandteil dabei sind ebenfalls neue KI-Funktionen, die überall auf der Ivalua Plattform für mehr Automatisierung und leichteren Informationszugang sorgen.


Wie Sie mit physischen Produkten komplett automatisiert
ein vierstelliges Einkommen generieren (FBA Seller Academy).

Der Tag, der deine finanzielle Zukunft verändert!
Lerne die 5-Stufen-Strategie für Investments (Aktien, Rohstoffe, Kryptowährungen) kennen.

Gründen Sie ein eigenes Online-Business mit dem Taschenbuch für Gründer.
Jetzt das Buch kostenlos anfordern (über 220 Seiten)!

Wie Sie mit der Steinzeit Methode (ohne eigenes Produkt)
seriös ein dauerhaftes und passives Einkommen aufbauen können.




Katalogübergreifende Suche für schnelle Ergebnisse
Mit einer weiteren Neuheit steigert Ivalua die Benutzerfreundlichkeit bei der Suche nach Lieferanten oder Produkten. Search360 macht Schluss mit Punch-Out oder mühsamem Suchen über externe Links. Stattdessen recherchieren Anwender nahtlos in internen wie externen Katalogen, können Artikel einfach gegenüberstellen und gleich genehmigen lassen. Auch Lieferanten profitieren von Search360: Sie stellen durch eine direkte Verknüpfung ihrer Website mit der Ivalua Plattform sicher, dass ihre Produkt- und Preisangaben stets korrekt sind.

Erfolgreich zum digitalisierten Source-to-Pay(S2P)-Prozess
Darüber hinaus präsentiert Ivalua auf der Veranstaltung, wie Besucher die Digitalisierung in ihren S2P-Prozessen am besten voranbringen. Stück für Stück lautet die Devise. Unternehmen können mit einem beliebigen Teil ihres Prozesses starten – egal ob beim Vertrags- oder Lieferantenmanagement, bei der Beschaffung oder in der Rechnungsabwicklung. Schrittweise lassen sich dann weitere Abläufe integrieren. Da alle Module nahtlos mit dem ERP und anderen Backend-Systemen zusammenarbeiten, entsteht so flexibles Sourcing und Procurement aus einem Guss.

Masterclass „Künstliche Intelligenz im Einkauf: So geht“s, das bringt“s“
Die Ivalua Masterclass bietet Einkaufsprofis die Gelegenheit, sich fundiert mit dem Trendthema Künstliche Intelligenz (KI) auseinanderzusetzen. Gemeinsam mit Gleichgesinnten erarbeiten sie in dem Workshop konkrete Ideen und Lösungsansätze zur Umsetzung von KI im eigenen Unternehmen. Der Roundtable findet am 17. Juni statt. Ein VIP-Dinner am Abend des Masterclass-Tages bietet den Teilnehmern zudem Gelegenheit zum Networking mit Referenten und Teilnehmern in exklusiver Runde.

Weitere Informationen zu Ivalua unter https://de.ivalua.com/.

Keywords:Ivalua, KI, Procurement Summit, Einkauf, Beschaffung, Search360, S2P

adresse