Gasgrill Testsieger und Kaufempfehlung

Gasgrill Testsieger und KaufempfehlungGasgrill Testsieger und Kaufempfehlung!

Nicht nur im Sommer wird das Grillen in Deutschland immer beliebter. Während früher überwiegend Kohlegrills benutzt wurden, setzt sich heute immer mehr der Gasgrill durch.

Bereits während meines ersten Urlaubs in Canada (1995) lernte ich die Vorzüge des Gasgrills kennen. Übrigens wird in Canada auch im Freien bei strömenden Regen und im Winter gegrillt (mehrfach in British-Columbia gesehen).

Gasgrills werden mit Gasflaschen (5 kg oder 11 kg Inhalt) betrieben und haben gegenüber einem Holzgrill folgende Vorteile:

Keine oder nur eine geringe Rauchbelästigung, die den Nachbarn verärgern könnten. Daher ideal für den Balkon oder einer Terrasse bei Reihenhäusern.

Eine Gasflasche mit 11 kg Inhalt (kostet als Austauschflasche ca. 20 Euro) reicht für eine ganze Grillsaison und ist daher günstiger als der Kauf von Holzkohle.

Der Gasgrill muss nur am Ende der Grillsaison gereinigt werden, besonders dann, wenn Lavasteine vorhanden sind.

Viele Gasgrills haben Lavasteine, die durch den Gasbrenner erhitzt werden. Wie bei der Holzkohle wird dann das Grillgut gleichmäßig erhitzt.

In der Regel werden die Lavasteine bereits beim Kauf des Gasgrills mitgeliefert (ansonsten ca. 10,00 Euro). Wenn Sie die Lavasteine regelmäßig reinigen, müssen die Lavasteine auch nie ersetzt werden.

Nachfolgend stelle ich drei Modelle zum Thema – Gasgrill Testsieger und Kaufempfehlung – vor!

Mein Tipp:

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass auch günstige Gasgrills für 100,00 Euro sehr gute Grill-Leistungen bringen. Bei meinem Gasgrill habe ich aber eine zusätzliche Rostvorsorge vorgenommen:

a. Zusätzlich eine Rostschutzfarbe aufgetragen.

b. Die mitgelieferten Schrauben durch Nirosta Schrauben ersetzt.

Durch diese Maßnahmen ist mein Gasgrill für ca. 100 Euro auch nach drei Jahren noch immer in Bestform. Nach Beendigung der Grillsaison wird mein Grill dann geschützt untergestellt.

Zusammenfassung:

Beim Gasgrill entstehen bei richtiger Anwendung keine Flammen oder Rauchschwaden. Der Aufbau ist dafür anspruchsvoller als beim Holzkohlegrill – außerdem müssen passende Gasflaschen dazu gekauft werden. Die großen Gasflaschen mit 11 kg Inhalt (Butan, Propan etc.) kosten bei mir am Ort im Austausch zwischen 17,00 und 20,00 Euro. Die Füllung einer kleinen Gasflasche mit 5 kg Inhalt kostet ca. 10 Euro.

Nachteile eines Gasgrills:

Die eingebaute Piezozündung sollte gepflegt werden, da hier nach einigen Jahren immer mit Ausfällen zu rechnen ist.

Gasgrill Testsieger und Kaufempfehlung:

Nachfolgend stelle ich Ihnen drei Gasgrills aus unterschiedlichen Preisklassen vor, die laut Kundenberichten am Besten abgeschnitten haben:

ACTIVA Angular Grill Guss Grillwagen

Durch das Rost in Rost System des Grillwagen, welches nahezu unbegrenzt erweiterbar ist, kann jeder Grillwunsch erfüllt werden und es lassen sich damit unter anderem leckere Wok-, Gemüse-, oder Kartoffelgerichte zaubern.

Die höhenverstellbare Kohleebene sorgt für die optimale Steuerung der Grilltemperatur. Ein weiterer Vorteil des Holzkohlegrillwagen ist die zusätzliche Ablagefläche mit Haken an der Seite um Grillgut, Zutaten und Grillbesteck sicher abzulegen.

Die speziellen Lüftungsöffnungen des Holzkohlegrill sorgen während des Grillvorgangs für eine ausgeglichene Luftzirkulation und verhindern das Erlöschen der Kohle bei geschlossenem Deckel.

Durch die Räder lässt sich Barbecue Grill leicht bewegen und gut ausrichten. Dank der robusten Standbeine steht der Holzkohle Grillwagen sicher an seinem Platz.

BBQ Gasgrill-Grillwagen + Edelstahl-Brenner + Seitenkocher TÜV

Perfekte Größe für Terrasse, Garten, Balkon oder die eigene Outdoorküche – Praktischer Grillwagen mit Seitenkocher für jedes Zuhause – Gesamtmaße: ca. 126 x 103 x 50 cm (B x H x T).

Vier leistungsstarke Edelstahl-Brenner mit Piezo-Zündung, stufenlos regulierbar und somit bestens für indirektes Grillen oder Garen geeignet.

Geräumige Garkammer mit 2-tlg. Grillfläche (ca. 61×32 cm), Temperatur kann dank Thermometer im Deckel zuverlässig abgelesen werden. Mit dem Seitenkocher können Sie problemlos Saucen aufwärmen und warmhalten. So erhalten Sie immer ein perfektes Grillerlebnis.

Enders Gasgrill - 3-Brenner, großes Sichtfenster und SIMPLE CLEAN

Edelstahl-Brennkammer mit Aluguss-Seitenteile und doppelwandige Garhaube mit hochwertigen Aluguss-Endkappen sorgen für ein langlebiges Grillvergnügen.

800 °C TURBO ZONE (4,2 kW) mit Infrarot-Mesh: erreicht turboschnell extra hohe Temperaturen für scharfes Anbraten. Die einfache Reinigung gelingt mit der SIMPLE CLEAN Funktion (werkzeuglos entnehmbare Einzelteile der Brennkammer).

Heat Range: Die Brennerarchitektur Heat Range sorgt für eine optimale Hitzeverteilung bis in die Randzonen und begeistert durch Niedrigtemperaturgaren bei beständigen 80 °C und durch hohe Temperaturen bis zu 300 °C im Garraum.

Extra-Features: PanoVision Sichtfenster (S), 2 stabile, abklapbare Seitenablagen ermöglichen platzsparendes Vertauen, 11-kg-Gasflasche während des Betriebes im Unterschrank verstaubar,
3 stufenlos regulierbare Edelstahlbrenner 2 x 3,5 kW + 1 x 4,2 kW (800 °C TURBO ZONE mit 4,2 kW).

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.